Meine Arbeitsweise

Als Allgemeinheilpraktikerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie ist es mein unbedingtes Anliegen, jeden Patienten individuell und ganzheitlich zu betrachten und zu behandeln.

Von einer standardisierten oder symptomorientierten Behandlung sehe ich bewusst ab.
Vielmehr gilt es individuell herauszufinden, welche Faktoren das System des Patienten geschwächt haben, diese so gut es möglich ist, auszuschalten und die Selbstregulationskräfte zu aktivieren und dauerhaft zu stärken.

Ein Wort zur Psychotherapie:
Als Heilpraktikerin für Psychotherapie habe ich diese Praxis gegründet. Später kam die Ausbildung zur Humanheilpraktikerin hinzu, um einen ganzheitlichen Therapieansatz umsetzen zu können und zusätzlich die Methoden der Naturheilkunde bei körperlichen Beschwerden anwenden zu dürfen.

Im psychotherapeutischen Bereich verfüge ich über ein solides Spektrum moderner Methoden der humanistischen Psychotherapie, die durch alternative Therapiemethoden erweitert werden.

In Abhängigkeit von Ihrem Anliegen und Ihrem Weltbild können diese Elemente je nach Ihren Bedürfnissen zum Einsatz kommen.


Gern würde ich an dieser Stelle ausführlich meine Therapiemethoden beschreiben. Aufgrund der geltenden rechtlichen Vorschriften muss ich jedoch davon Abstand nehmen.

Bei Interesse rate ich zur Informationssammlung via Internetlexika.

Meine naturheilkundlichen Therapieverfahren und deren Wirkung sind schulmedizinisch/ wissenschaftlich nicht anerkannt. Es handelt sich um Erfahrungswissen der Naturheilkunde bzw. der heilkundlichen oder alternativen Psychotherapie. Der Verlauf und Erfolg der Behandlung hängt stets von individuellen Faktoren des Patienten ab. Bei keiner meiner Therapien verspreche oder garantiere ich eine Heilung oder Linderung der Erkrankung.